Author Archives: Stefan Balazs

Session auf dem #barcampDUS

Das Barcamp am eigenen Wohnort ist immer ein kleines Highlight mit persönlichen Event-Kalender. Am 19. und 20. Oktober war es nun so weit in Düsseldorf: Das #barcampDUS fand wieder mit vielen alten Bekannten im Konferenztrakt der RP Online statt. Eine gute Gelegenheit „team40“, das Teambuilding Brettspiel, vorstellen und die Barcamper zum Testspielen einzuladen. Bisher gab… Read More »

Testspielen während der SPIEL18 in Essen

Ende Oktober (25.-28.10.2018) ist wieder die größte deutsche Spiele-Messe SPIEL18 in den Essener Messehallen zu Gast. Eine gute Gelegenheit, um auf der Aufmerksamkeits-Welle mitzusurfen und das Teambuilding Brettspiel „team40“ ebenfalls in Essen während der Messe zum Anfassen, Ausprobieren, Mitmachen anzubieten. Daher habe ich mir am Sonntagnachmittag (28.10.2018) einen großen Raum im 4. Stock (453) des… Read More »

Teambuilding als Brettspiel

Disruptive Ideen sind beliebt – einfach Dinge anders lösen als erwartet.  Im Zeitalter der Digitalisierung das Thema Teambuilding per Brettspiel zu vermitteln mag altbacken wirken, aber ist vielleicht genau deshalb gerade disruptiv. Was ist die Idee dahinter? Jeder Mitspieler erhält eine Aufgabe: In diesem Fall soll eine geometrische Figur in einer festgelegten Farbe zusammengetragen werden.… Read More »

Spielend kommunizieren

Jeder weiß, dass Kinder spielend lernen. Dass das eigentlich für alle Altersgruppen gilt, wird in regelmäßigen Abständen auch von Kommunikationsprofis immer wieder neu entdeckt. Ich kann mich noch gut erinnern, dass während meines Studiums das Mitabeiterspiel von Opel „Spion im Werk“ 1992 für Aufmerksamkeit sorgte. Dabei gibt es Werbe- und Unternehmensspiele bereits viel länger: Der Kramer-Verlag… Read More »

Führung: Spuroptimierer als Vorbilder?

Jeder kennt die Situation: Man steht im Stau und ständig gibt es andere Fahrer, die durch ständiges Spurwechseln versuchen, sich in der Kolonne um ein paar Positionen zu verbessern. Wir versuchen ruhig zu bleiben, denn wir wissen ja, dass dieses „Kolonnenspringen“ nichts bringt. Wir denken, dass wir den Blödmann sowieso bald wieder eingeholt haben und… Read More »

Digitalisierung: Jetzt erwischt es die Frauen

Den allumfassenden Charakter der Digitalisierung stellt eigentlich niemand in Frage. Es wurden Produkte, Prozesse und Professionen betrachtet und bewertet. Ganze Branchen werden in Frage gestellt. Es geht um Alter und Bildungsabschlüsse der Belegschaft. Bei allen soziologischen Betrachtungen rückt irgendwann das Geschlecht in den Betrachtungswinkel – es scheint immer noch eine der augenscheinlichsten Variablen zu sein,… Read More »

Online-Überweisungen spalten die Nation

Müssen wir uns Sorgen um den Standort Deutschland machen? Die Digitalkompetenz innerhalb der deutschen Bevölkerung reicht nicht sehr weit, um das „Neuland“ zu erobern. Darauf verweisen zumindest die Zahlen aus dem D21-DIGITAL-INDEX, die statista.de zu einer Infografik zusammengefasst hat, die seit ein paar Tagen in Social Media rauf- und runtergeteilt wird. Erst wollte ich diese… Read More »