Kompetenzfelder für erfolgreiches Arbeiten im digitalisierten Umfeld

By | 13. Juni 2017

Wenn man die Mitarbeiter als den Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung der Organisation betrachtet, kommt man um eine Art ‚Bestandsaufnahme‘ nicht herum: Es ist wichtig, zu wissen, welchen Wissensstand die Belegschaft hat und welche Einstellungen zum Thema Arbeiten im digitalisierten Umfeld vorherrschen, damit man weiß, wo man steht und wie man gegebenenfalls mit Schulungen und Trainings unterstützen kann.

Eine Reihe von Studien haben herausgearbeitet, welche Einstellungen oder Qualifikationen entscheidend sind, um in einem digitalisierten Arbeitsumfeld erfolgreich arbeiten zu können. So wird vermutet, dass unter anderem eine Reihe monotoner, gleichbleibender Arbeitsroutinen künftig automatisiert werden. Hingegen wird zum Beispiel flexibles, selbstständiges Arbeiten an Bedeutung gewinnen.

Basierend auf den Erkenntnissen unter anderem der Telekom in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen, aus dem Grünbuch Arbeiten 4.0 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, aus dem Hays HR-Report oder den Arbeiten des ibe Ludwigshafen wie zum Beispiel „Erfolgsformel: Arbeiten 4.0 und Führung 4.0“ sowie weiteren wissenschaftlichen Einzelpublikationen verschiedenster Fachrichtungen kristallisierten sich für mich fünf Dimensionen heraus, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zentral für das Arbeiten der Zukunft sind:

  1. Flexibilität
  2. Kreativität
  3. eigenständiges Arbeiten
  4. Selbstorganisation
  5. Mustererkennung

Die meisten dieser Dimensionen lassen sich nicht direkt messen. Es gilt eine Reihe von Indikatoren zu identifizieren, die diese Kompetenzfelder ausleuchten. Ein Messinstrument müsste diese Indikatoren abfragen, bewerten, gewichten und zusammenfassen können, um dem jeweiligen Mitarbeiter, der verantwortlichen Führungskraft sowie dem Management ein Bild des digitalen Reifegrades der Organisation in Bezug auf die Belegschaft geben zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.